069 / 420898 0


Vorschau B-Junioren-Bundesliga 11.12.2021


Volle Konzentration ist auf dem Halberg gefragt (Foto: Willi Heimberger)


U17 mit dem letzten Punktspiel im Jahr 2021

Das letzte Punktspiel im Jahr 2021 bringt für die U17 von Trainer Baldo di Gregorio das Aufeinandertreffen mit dem SV Wehen-Wiesbaden mit sich. Die Hausherren stehen nach drei Niederlagen in Serie und dem 18. Tabellenplatz gegen den FSV ganz schön unter Zugzwang. So ist aus Wehener Sicht ein Sieg im Hessenderby fast schon Pflicht, will man nicht im unteren Tabellendrittel sich festsetzen. Auf der anderen Seiten kommen die Schwarz-Blauen mit der 3:2-Empfehlung gegen den Karlsruher SC und dem entsprechenden Selbstvertrauen auf den Halberg. Aber Trainer di Gregorio warnt seine Schützlinge eindringlich davor das Spiel nicht auf irgendeine leichte Schulter zu nehmen und die Partie mit voller Konzentration und höchster Seriosität anzugehen. Aufpassen muss der FSV besonders auf den Top-Angreifer des SV, Jesper Petermann, der bereits neun Treffer in dieser Saison erzielte. Die Frankfurter wollen einen leidenschaftlichen Auftritt hinlegen, um sich mit einem Sieg in die Winterpause zu verabschieden.

Samstag, 11.12.2021, 11.00 Uhr SV Wehen-Wiesbaden - FSV Frankfurt

Nav.: KR Taunusstein, Auf dem Halberg, 65232 Taunusstein

Autor: Hajo Dill - 10.12.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner

powered by