069 / 420898 0


Emir Kuhinja verlässt den FSV


Sucht eine neue HErausforderung: Emir Kuhinja //Foto: Hübner


Offensivspieler bat um Vertragsauflösung

Emir Kuhinja wird zukünftig nicht mehr das Trikot des FSV Frankfurt überstreifen. Der Stürmer hatte sich mehr Spielzeit erhofft, kam aber bei den Schwarz-Blauen nicht über eine Reservistenrolle hinaus und ist daher mit der Bitte um Vertragsauflösung an den Verein herangetreten. Der FSV entsprach seiner Bitte, so wechselt Kuhinja in der Wintertransferperiode innerhalb der Liga ins Schwäbische zum SGV Freiberg. Der 20-jährige Stürmer kam erst im vergangenen Sommer von der U23 der Fortuna Düsseldorf an den Bornheimer Hang und kam beim FSV Frankfurt auf insgesamt zehn Einsätze in der Regionalliga Südwest und einen Einsatz im Bitburger-Hessenpokal.

Der FSV Frankfurt bedankt sich bei Emir Kuhinja für seinen bislang geleistetn Einsatz und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft.

Autor: - 02.01.2023


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right






Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by