069 / 420898 0


Winterfahrplan des FSV Frankfurt



Sechs Testspiele geplant

Nach einer gut vierwöchigen Pause bittet Cheftrainer Tim Görner seine Mannschaft zum ersten Training im Jahr 2023. Am Montag, den 16. Januar, startet für die Spieler der ersten Mannschaft der Trainingsbetrieb und die Vorbereitungen auf die restlichen Spiele der Rückrunde der Regionalliga Südwest. Zudem stehen auch die ersten Testspiele im Rahmen dieser Rückrunden-Vorbereitung fest. So testet der FSV unter anderem gegen den Wuppertaler SV (21.01.2023, 14 Uhr, auswärts), die Viktoria Aschaffenburg (4.02.2023, 14 Uhr, PSD Bank Arena), gegen die U21 der Eintracht Frankfurt (5.02.2023, 14 Uhr, auswärts) und den Hanauer FC (11.02.2023, 14 Uhr, Austragungsort noch offen).

Am Mittwoch, den 18.02.2023 steht dann für die Schwarz-Blauen mit dem Viertelfinale in und gegen die Eintracht Stadtallendorf das erste Pflichtspiel im neuen Jahr an, bevor die Görner-Elf einen letzten Test gegen die U21 des 1.FC Kaiserslautern (24.02.2023, 14 Uhr, auswärts) bestreitet.

Im ersten Punktspiel des Jahres in der Regionalliga Südwest kommt es am Sonntag, den 5.03.2023 zum Derby: Der FSV Frankfurt empfängt um 14 Uhr in der PSD Bank Arena die Kickers aus Offenbach.

Die genauen Austragungsorte geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Datum Uhrzeit Gegner Ort
21.01.2023 14 Uhr Wuppertaler SV Stadion am Zoo, Wuppertal
28.01.2023 14 Uhr TuS Koblenz Stadion Oberwerth, Koblenz
04.02.2023 14 Uhr Viktoria Aschaffenburg PSD Bank Arena
05.02.2023 14 Uhr Eintracht Frankfurt U21 Sportanlage Forsthausstraße, Babenhausen
11.02.2023 14 Uhr 1. Hanauer FC Sportanlage Sandhöfer Wiesen, Frankfurt
18.02.2023 14 Uhr Eintracht Stadtallendorf (HP) Herrenwaldstadion, Stadtallendorf
24.02.2023 14 Uhr 1.FC Kaiserslautern U21 Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern

 

Autor: - 29.12.2022


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right






Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by