069 / 420898 0


FFh fussballschule




willkommen bei der FFH fußballschule

Was zeichnet eine Fußballschule aus? Ganz einfach alles, was beim Fußball Spaß macht, Begeisterung und Leidenschaft. Interessante Trainingsinhalte, viele Spielformen, ein attraktives Rahmenprogramm und natürlich tolle Wettbewerbe mit Preisen. Eine Fußballschule muss Spaß machen, sie muss begeistern und motivieren. Wir möchten in den Ferien die fußballerischen Fähigkeiten jedes Teilnehmers in Verbindung mit viel Spaß weiterentwickeln.

Jeder Kurs muss ein kleines Fußballmärchen sein.

Seit 2007 bietet die FFH-Fußballschule des FSV Frankfurt fußballbegeisterten Kindern Camps und Kurse mit Spaß, Freude und natürlich jeder Menge Fußball an. Geleitet wird sie seit 2017 von Ex-Fußballprofi Markus Husterer.
„An erster Stelle steht für uns der Spaß. Wir sind eine Spaßfußballschule. Bei uns können alle, egal welches Fußball Niveau ein Kind mitbringt, mitspielen und mittrainieren. Aber natürlich möchten wir die Kinder auch fußballerisch weiterentwickeln und verbessern.“

Die FFH-Fußballschule hält sogar den Weltrekord für die meisten Teilnehmer bei einem mehrtägigen Fußballkurs. Zum zehnjährigen Jubiläum im Jahr 2017 kamen 510 Teilnehmer – WELTREKORD!

Über 3000 Kinder im Jahr betreut die FFH-Fußballschule des FSV an acht Standorten in ganz Hessen alleine durch die Feriencamps und Fördertrainingseinheiten. Auch die Trainerausbildung mit Lehrgängen und Lehrabende für die Durchführung der Camps findet für ca. 50 Trainer der FFH-Fußballschule regelmäßig in der PSD Bank Arena statt.



Ein ganz besonderes Highlight sind die Auslandskurse. In jeden Sommerferien bietet die FFH-Fußballschule Kurse im Ausland an. Bis zu 40 Kursteilnehmer fahren mit ihren Familien und den Trainern der Fußballschule zum Beispiel ins österreichische Großarl in die Berge oder ans Meer nach Holland an die Nordsee. Während die Kinder mit uns eine Woche trainieren, genießen die Eltern Ihren Urlaub.

Zudem haben wir vieles weitere im Programm. Einfach mal anklicken und durchstöbern.




Partner der ffh fußballschule